About

 

GKR_6056

Seit 1998 praktiziere ich tibetischen Buddhismus. Darüber lernte ich 1999 die Methode Rang Dröl kennen. Rang Dröl ist ein tibetischer Begriff und bedeutet Selbstbefreiung.
Es ist eine sanfte Art (Strömen), durch die sich unser Energiesystem von selbst klärt (auch unter Yin Shin Yitsu bekannt).

Damit begann meine Liebe dazu, anderen mit therapeutischen Mitteln nützlich zu sein.

Als ich 2003 von Köln nach Zürich zog, habe ich eine Ausbildung zur dipl. Fussreflexzonentherapeutin absolviert (Diplom 2005). Zu dieser Ausbildung gehörte die Metamorphosen-Massage sowie die reflektorische Lymphdrainage.

Mein Angebot konnte ich im Mai 2016 mit der Ausbildung zur Inneren Aufrichtungstherapeutin erweitern.

Ich freue mich sie in meiner Praxis begrüssen zu dürfen und sie mittels der Inneren Aufrichtung neu aufzurichten und die Blockaden in ihren Energierädern aufzulösen.

Weiterbildungen

  • April 2017 Start Jahresausbildung zum Associate Pranic Healer nach Master Choa Kok Sui bei Peter Eicher
  • März 2017 Prana-Psychotherapie nach Master Choa Kok Sui bei Max Witschi, Thun
  • Oktober 2016 Fortbildungsseminar Pranic Healing  nach Master Choa Kok Sui bei Esther Feusi, Muttenz BL
  • August 2016 Basisseminar Pranic Healing nach Master Choa Kok Sui bei Angelika Hunziker, Zürich
  • Mai 2016 Innere Aufrichtung bei Frank Kruse
  • Februar 2016 Matrix Quantenheilung
  • Juni 2008 FRZM bei Angstzuständen
  • August 2008 Veränderungen im Leben
  • März 2008 FRZM bei Kindern
  • November 2007 Fuss und Stein
  • Januar 2007 Vertiefung Fussreflexzonenmassage (FRZM)